schnell, gesund & lecker - Quiche

himmlische Quiche

Rezept für 1 Person

 

Zutaten: 

50g Maroni (abgepackt Alnatura oder im Ofen selber geröstet) 

40g Couscous 

1 EL Leinsamen 

2 Bio Eier 

Rosa Pfeffer, Salz, Mutterkümmel

Kürbis gewürfelt 

40g Feta 

1 TL Harissa

 

Ofen vorheizen auf 200 Grad

 

Zubereitung: 

  • Maroni in einem Mixer zu Mehl verarbeiten 
  • Heisses Wasser über Couscous geben und 5min ziehen lassen 
  • 2 Eier in einer separaten Schüssel vermengen 
  • Maronimehl, Couscous, Leinsamen und Gewürze vermischen und etwa ¾ Ei dazugeben und zu einem Teig vermengen 
  • Form mit etwas Kokosöl einfetten und Teig einfüllen. Je nachem wie feucht der Teig ist, mit Gabel oder Händen einen schönen Teig in das Förmchen drücken und eine Mulde machen für das Gemüse. Mit einer Gabel etwas einstechen und für ca. 8min in den Ofen
  • Währenddessen kann die Kürbiswürfel, mit dem restlichen Ei, Harissa und anderen Gewürzen vermischen. Feta zerbröckeln und ebenfalls dazugeben. Wer es etwas flüssiger mag darf hier gerne noch 1TL Joghurt oder Milch hinzufügen
  • Danach das Gemüse in die Quiche füllen und für ca. 30min in den Ofen 

 

Die Quiche kann X-fach variiert werden:

 

Boden: statt Maroni und Couscous kannst du auch gerne mit Haferflocken (zu Mehl verarbeiten) verwenden, oder einfach Dinkel, Soja oder Kokosmehl verwenden. Auch Polenta oder Quinoa schmeckt himmlisch. 

Belag: Auch beim Gemüse kannst du statt Kürbis deine Lieblingsgemüse verwenden

Gewürze: würze deine Quiche nach Wahl auch mit frischem Thymian oder Basilikum

 

Uuuund? Welches ist deine Lieblingsquiche? 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0