Stärke dein Selbstbewusstsein

Wie du deine Single Zeit effektiv für dich nutzen kannst...

Bist du zur Zeit Single und unglücklich?

Sehnst du dich nach einem Partner und hast das Gefühl erst dann vollständig zu sein, wenn du einen Partner an deiner Seite hast, der dich erfüllt?


Ganz ehrlich? Du brauchst niemanden der dich erfüllt um glücklich zu sein. Du bist vollkommen wie du bist. Vielleicht bist du im Moment Single um genau dies für dich zu erkennen und diese Zeit effektiv für dich zu nutzen?


Könnte es sein, dass du mit dir unzufrieden bist, und die Bestätigung im Aussen suchst? Das du das Gefühl hast, erst wenn du geliebt wirst, kannst du dich selber auch wieder akzeptieren und lieben?


Du hast den Spruch bestimmt auch schon gehört: „Liebe und akzeptiere dich zuerst selbst, dann können dich auch andere lieben“. Glaube mir, ich hab diesen Spruch gefühlt tausendmal gehört und ich war am Verzweifeln und wusste einfach nicht was ich machen sollte, damit ich mich selber endlich zu 100% annehmen und lieben kann. Doch manchmal versucht man etwas aus Verzweiflung und das funktioniert dann schon erst recht nicht. Wir befinden uns dann wie in einer negativen Spirale und es braucht enorm viel Wille und Selbstmotivation damit wir uns wieder befreien können. Oft machen wir uns klein, fühlen uns minderwertig oder schämen uns sogar für unsere Situation. Wir sehen um uns herum nur noch glückliche Paare und es kommt Neid auf, obwohl wir das vielleicht gar nicht möchten. Unser Selbstwertgefühl ist am Boden.


Ich bitte dich jetzt, steig aus dieser negativ Spirale aus und seh ab sofort deine Single Zeit als ein Geschenk. Nutz die Zeit, die du jetzt für dich hast und fang an, sie zu geniessen. Wäre es nicht schade, wenn du deine kostbaren Tage nicht voll und ganz ausnutzt, nur weil du wartest? Ich meine, es gibt dir niemand die Garantie, dass du in deinem Leben nie mehr alleine sein wirst, es sagt dir niemand, wie lange deine Single Zeit noch dauern wird oder?


Ich bin der Überzeugung, dass es an der Zeit ist,  zu leben - auch als Single. Du kannst diese Zeit für dich effektiv nutzen. Mach sie zu deiner ganz persönlichen Entwicklungszeit. Arbeite an dir, deiner inneren Einstellung, erobere dir wieder dein gesundes Selbstbewusstsein zurück, unternimm Dinge, die du schon lange im Hinterkopf hattest aber nie umgesetzt hast. Fang an, dich auch mit dir selbst zu beschäftigen, suche dir ein Hobby das dir Spass macht und dich erfüllt. Erschaffe dir Highlights in deinem Alltag und empfinde Dankbarkeit und Freude für dich und dein Leben.
Es ist unglaublich wichtig, dass du dich selber als Mensch kennenlernst und findest. Dass du für dich spürst, was du in deinem Leben möchtest. Was sind deine Ziele, was möchtest du für dich erreichen? Was macht dir Freude, was sind deine Stärken, deine Schwächen etc. Entwickle wieder eine positive Einstellung zu dir und deinem Leben.
Dazu gehört auch, dass du dich und deinen Körper lernst zu akzeptieren. Liebe dich selbst wie du bist und hör auf, dich mit anderen zu vergleichen. Du bist einzigartig und perfekt so wie du jetzt bist.

Ich höre so oft, dass sich Frauen mit anderen vergleichen oder sagen „aber die und die hat auch einen Partner und ist auch nicht mit sich selbst zufrieden“. Lass das ab sofort sein und kümmere dich nicht darum, was andere haben und du nicht. Wenn du an dir arbeiten möchtest, arbeite an dir und nicht an anderen. Du brauchst deine Energie für dich selber. Es wird immer Menschen in deinem Umfeld geben, die etwas mehr haben als du selbst. Aber du kennst die Geschichte dahinter gar nicht. Diese Menschen haben andere Aufgaben zu meistern als vielleicht du. Vielleicht schickt dir das Leben genau diese Aufgabe, dass du daran jetzt wachsen kannst. Meiner Meinung nach ist Neid und Missgunst etwas, was unser Fluss behindert. Löse dich von diesen negativen Gefühlen und steige aus diesem Feld der Vergleichbarkeit aus.


Du wirst merken, sobald du mehr mit dir ins Reinen und in die Selbstliebe kommst, haben „Groll“, oder „Missgunst“ in deinem Leben gar keine Existenz mehr. Und wenn du das erkennst, hast du einen enorm wichtigen Part im Leben für dich gelernt.


Selbstliebe bedeutet, dass du dich selbst bedingungslos lieben und akzeptieren kannst. Dazu ist es wichtig, dass du ein gesundes, bewusstes Körpergefühl entwickelst. Das kannst du trainieren, indem du deinen Körper lernst zu spüren und indem du ihm Achtsamkeit und Liebe entgegen bringst. Achte darauf, dass du liebevoll mit dir umgehst, ernähre dich frisch & gesund. Füll deinen Körper mit energiereicher Nahrung. Bewege dich, spüre deinen Körper und achte auf seine Signale. Yoga oder tanzen sind dazu extrem gut geeignet, du bewegst dich bewusst und sanft. Geh in die Natur und atme frische Luft ein und füll dich mit Prana, Lebensenergie. Achte aber auch darauf, was du auf deine Haut aufträgst und gönn dir viel Schlaf.

Hier möchte ich dir 10 wichtige Punkte an die Hand geben, die du ab heute in dein Leben integrieren kannst:

  • Akzeptiere dein Single Dasein und seh sie ab heute als DEINE persönliche Entwicklungszeit
  • Sei stolz auf dich und auf das, was du dir bis jetzt in deinem Leben erschaffen hast
  • Mach das Mantra „ich bin gut so wie ich bin“ zu deinem Begleitsatz
  • Mach dein Zuhause zu deinem Kraftort und zu deiner Wohlfühl Oase
  • Verbringe Zeit mit deinen Freunden
  • Suche dir ein Hobby, womit du gerne Zeit verbringst
  • Hör auf, dich vom äusseren Umfeld beeinflussen zu lassen und geh deinen eigenen Weg
  • Verabschiede dich von negativen Emotionen wie Neid, Groll, Missgunst
  • Fang an, deine Gedanken zu kontrollieren und denk ab heute nichts Negatives mehr
  • Koch dir frisches, gesundes Essen

Sobald du mehr Selbstliebe entwickelt hast, wirst du nämlich auch deine Einstellung zu einer Partnerschaft ändern. Du wirst nicht mehr das Gefühl haben, dass dich ein Partner erfüllen oder ergänzen muss, sondern du wirst merken, dass eine Partnerschaft einfach das „Pünktchen auf dem i“ in deinem Leben sein wird. Weil du bereits ein erfülltes, glückliches Leben erschaffen hast. Du wirst die Partnerschaft ganz anders erleben und dich nicht mehr „nur“ auf deinen Partner ausrichten und dich quasi von ihm abhängig machen. Es gibt so viele Päärchen, die ohne den anderen nicht leben könnten, weil sie gar kein eigenständiges Leben haben. Eine erfüllte, stabile Beziehung lässt sich aber gegenseitig Freiraum und engt nicht ein oder? Liebe fliesst einfach…
Wir kommen alleine auf diese Welt und wir gehen wieder alleine von dieser Welt. Also freue dich ab Allem was du hier auf Erden erleben darfst und lebe.

Lass dir in deiner Entwicklungsphase Zeit, denn Selbstliebe kann nicht von heute auf morgen stattfinden. Aber ich bin überzeugt, dass es jetzt für dich Zeit ist, ins Team „Selbstliebe“ zu wechseln und dass du damit auf dem richtigen Weg bist in eine erfüllteres, glücklicheres Leben.


In Liebe, Claudia


Kommentar schreiben

Kommentare: 0