Rezept Spitzbuben mit Chai Mandelcrème

Rezept Spitzbuben mit Chai Mandelcrème

 

Ca. 24 Guetzli

1 Tasse Buchweizenmehl
1.5 Tassen Mandelmehl
½ Tasse Agavendicksaft oder Honig
½ Tasse Ghee
1 TL Backpulver
Prise Salz

Ofen auf 200g vorheizen

  • Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen
  • Ghee und Süsse hinzufügen und mit dem Mixer vermischen
  • Teig verkneten und für ca. 15min in den Kühlschrank stellen
  • Teig in 2 Hälften teilen und aus dem einen Teig die Böden ausstechen und mit dem anderen Teig die Deckel
  • Guetzli aufs Backpapier legen und für 10min backen


Chai Mandelcrème:
¾ Tassen Mandelcrème ungesüsst
4 TL Ahornsirup
1 TL Kardamon
¼ TL Muskatnuss
¼ TL Zimt
Prise Salz

  • Mandelcrème mit dem Ahornsirup in einer Pfanne erwärmen
  • Gewürze hinzufügen und nochmals gut umrühren
  • Etwas auskühlen lassen und dann die Masse sorgfältig auf die Guetzli Böden geben und die Deckel darauf verteilen

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0