Rezept Acai Bowl mit selbstgemachtem Granola

Rezept Açai Bowl mit selbstgemachtem Granola

 

Kokos-Mandel Granola:
75g Mandeln
50g Pekannüsse
160g Haferflocken
120g Sonnenblumenkerne
60g Kürbiskerne
60g Leinsamen
2 EL Kokosraspeln
2 EL natives Kokosöl (flüssig)
2 EL Ahornsirup
1 TL Zimt

Ofen auf 180g vorheizen

  • Mandeln und Pekannüsse in einem Mixer kleiner hacken. Nicht zu Mehl verarbeiten, es sollten noch Stücke übrig sein.
  • Restliche Zutaten bis und mit Kokosraspeln in eine separate Schüssel geben und vermischen und dann zu den Nüssen geben
  • Kokosöl, Ahornsirup und den Sirup hinzufügen und alles mit den Händen gut vermischen Auf einem Backpapier verteilen und 25min backen. Achtung nach ca. 10min kurz rausnehmen und alles vermischen, damit es nicht nur auf der einen Seite anbrennt
  • Nach der Backzeit etwas auskühlen lassen


Die Granola lässt sich in einem Weckglas ohne Probleme aufbewahren!

Acai Bowl:
1 Pack Amazonian Acai
1 gefrorene Banane
Schuss Mandelmilch, oder Reismilk, Quinoamilch oder was du gerade im Kühlschrank hast

  • Alle Zutaten Purieren

Topping:
2 EL des Kokos-Mandel Granola
Weiter kannst du deine Acai Bowl mit allem toppen was du gerne hast: Gojibeeren, Mini Kiwis, Trauben, Blaubeeren, Erdbeeren….