Rezept Avocado-Mango und Paprika Tatar mit Sesamfladenbrot

Rezept Avocado-Mango und Paprika Tatar mit Sesamfladenbrot

 

Sesamfladenbrot: (4 Fladen)
225g Dinkelmehl
150ml Wasser
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1 EL helle Sesamkörner
2 EL dunkle Sesamkörner
Olivenöl

 

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und zu einem Teig kneten
  • Teig etwa 10min ruhen lassen
  • Aus dem Teig 4 Fladen ausrollen und einzeln in der Bratpfanne mit Olivenöl ausbacken

 

2 Tatar:


Avocado-Mango Schicht:
2 reife Avocados
1 Mango
3 EL frischer Zitronensaft
1 TL Agavendicksaft
würzen mit Himalayasalz, Chili

  • Fruchtfleisch der Avocado in einem Teller mit einer Gabel zerdrücken. Nicht alles, es sollen noch Stücke drin sein
  • Mango ebenfalls in kleine Stücke schneiden und unter die Avocado heben
  • Restliche Zutaten beigeben und mischen


Paprika Schicht:
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
½ Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 TL Agavendicksaft
würzen mit Pfeffer, Salz

  • Paprika in zuerst in feine Streifen schneiden und danach kleine Würfel
  • Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten
  • Paprika dazugeben und alles ca. 5min anbraten
  • Agavendicksaft darunterheben und nochmals 1min braten

 
Anrichten:
Um schöne Türmchen zu bekommen am besten mit einem Dessertring oder auch Speisering genannt benutzen. Ich habe hier für dieses Tatar solche mit einem Durchmesser von 8cm benutzt, so geht es recht einfach.

Zuerst die Avocado-Mango Schicht in die Förmchen geben und leicht andrücken, damit sie auch halten. Danach die zweite Schicht mit der Paprika darauf geben und die Förmchen vorsichtig wegnehmen.

 

Dekorieren:
Mit Kresse dekorieren und das Tatar rundherum mit Balsamico-Crème verzieren.