Rezept Kurkuma Zopf mit Erdbeer Chia Marmelade

Rezept Kurkuma Zopf mit Erdbeer Chia Marmelade

 

Kurkuma Zopf (500g):
500g Dinkelmehl

1 Packung Trockenhefe
15g Kokosblütensirup
300ml Mandelmilch
60g Kokosöl
2 TL Mandelbutter
1/2 TL Kurkuma
Prise Salz

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  •  Milch, Kokosöl und Mandelbutter in einer Pfanne erhitzen, dann zum Mehl hinzugeben Kurkuma und Salz hinzufügen und zu einem Teig knetenTeig ca. 1h zugedeckt aufgehen lassen

Erdbeer - Chia Marmelade:

250g Erdbeeren

1 EL Chia Samen

1 TL Ahornsirup

  • Erdbeeren pürieren
  • Chia und Ahornsirup unterheben und mind. 1h in den Kühlschrank stellen

Ofen auf 200g vorheizen

  • Aus dem Teig einen Zopf zaubern und aufs Backblech legen.

3 EL Kokosmilch und 1 TL Ahornsirup vermischen und den Zopf damit bestreichen.

  • Ab in den Ofen für ca. 25min.

 

Kurkuma zählt zu den „heissen“ Gewürzen und zu den ältesten traditionellen Heilmitteln der Welt.

Es wird ihm eine reinigende und energiespendende Wirkung zugesprochen. Kurkuma gilt als Heilmittel für nahezu fast alle Volkskrankeiten, wie Nervenschwäche, mentalen Problemen, Kreislaufproblemen etc. Es stärkt unsere Abwehrkräfte und wirkt sich positiv auf unsere Haut aus.Kurkuma verleiht zum Beispiel auch Curry Gerichten eine wunderbare Note.

Ich verwende Kurkuma auch in meinen Dinkelbrötchen, oder hier für den Sonntagszopf.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0